Private Führung 1 „Caspar David Friedrich. Sehnsuchtsorte“

Führung für Mitglieder und Freunde der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft

Kreidefelsen auf Rügen & Greifswalder Hafen

Die Jubiläumsausstellung um den Geburtstag von Caspar David Friedrich am 5. September wartet mit einem echten Stargast auf: dem Hauptwerk „Kreidefelsen auf Rügen“. Das weltberühmte Gemälde, das heute im Schweizer Winterthur zu Hause ist, wird mit der Präsentation im Pommerschen Landesmuseum sieben Wochen lang und zum ersten Mal überhaupt in Friedrichs Heimatregion ausgestellt – ein langersehntes Treffen von Bild und Landschaft nach über 200 Jahren! In Verbindung mit weiteren Meisterwerken des Künstlers wie den Darstellungen des „Greifswalder Hafens“ und der „Ruine Eldena im Riesengebirge“ erschließt die Ausstellung seine „Sehnsuchtsorte“ in Schwedisch-Pommern und darüber hinaus. Erweitert wird sie durch eine Friedrich-Hommage des Fotografen Volkmar Herre, der die „Kreidefelsen“ und ihre Anziehungskraft mit der Camera obscura neu vor Augen führt.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 27.08.2024 18:00
Ende der Veranstaltung 27.08.2024 19:30
max. Teilnehmer 40
Teilnehmer 13
Freie Plätze 27
Anmeldeschluss 25.08.2024
Einzelpreis Zwanzig Euro
Veranstaltungsort Pommersches Landesmuseum