"Waldschutz - eine Frage des Glaubens oder geboren aus der Ethik, die Natur zu erhalten?"

Als Natur-Romantiker nahm Ernst Moritz Arndt zu den Fluren und Forsten Stellung. Zu was verpflichtet uns die heutige Zeit im Umgang mit den Forsten. Darüber spricht der erste Förster der Hansestadt Stralsund
Referent: Thomas Struve, Stralsund

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 05.11.2022 14:00
Ende der Veranstaltung 05.11.2022 16:00
max. Teilnehmer 60
Registered 0
Freie Plätze 60
Anmeldeschluss 04.11.2022
Einzelpreis Frei
Veranstaltungsort Groß Schoritz