Veranstaltungen 2020

Bushman 280px

 Samstag 25.01.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
„1820 / 2020: Die große Veränderung - Umbruch mit Ansage“

Veränderungen in der Arbeitswelt sind nahezu ein Naturgesetz. Doch mit der immer stärker um sich greifenden Digitalisierung verschwinden auf einmal ganze Berufszweige – nicht unähnlich den dramatischen Einschnitten durch die Mechanisierung vor 200 Jahren. Zugleich zeichnen sich neue Wege ab, auf die es sich jetzt schon lohnt, sich einzustellen. Wer hieran vorbeigeht oder sogar die Augen verschließt, vergibt sich die Chance auf ein erfolgreiches Berufsleben. Offenheit für die Zukunft tut Not! 
Referent: Klaus-Peter Köpcke, Geschäftsführer operativ der Arbeitsagentur Greifswald

Samstag 15.02.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
„Die Deutschen und die Anderen – der Volksbegriff bei Ernst Moritz Arndt“

Ernst Moritz Arndt nutzte den Begriff „Volk“ zur Verdeutlichung seines Anspruchs einer geeinten Nation – was erschließt sich uns daraus für das Verstehen zeitbedingter Ansichten? Unser Referent greift Gedanken auf, die er für eine Tagung des Historischen Kommission Pommerns erstmals der interessierten Öffentlichkeit vorstellte
Referent: Dirk Alvermann, Leiter des Universitätsarchiv Greifswald

Samstag 14.03.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
„Arndt’s Sagenwelt – ein märchenhafter Schatz, übersetzt für Deutschlandradio Kultur“

Eine gute Auswahl reicht nicht aus. Doch dramaturgische Mittel schaffen einen ganz neuen Zugang zu den bekannten Volkssagen. Unser in Sassnitz geborener und vielseitig bekannter Referent zeigt uns einen neuen Zugang zur Arndt’schen Märchenwelt.
Referent: Holger Teschke, freischaffender Autor aus Berlin und Massachusetts

Samstag 18.04.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
„Pommernland – blühendes Land: Die unbekannte Gartenkultur des Ferdinand Jühlke“

Vom Pommerschen Eldena ging eine Gartenbaukultur aus, die heutigen Zeitgenossen die Tränen in die Augen treiben – wie konnte diese nur verschwinden? Wir knüpfen an an die Betrachtungen zum Umgang mit dem Boden, die Ernst Moritz Arndt kurz nach den Napoleonischen Kriegen veröffentlichte
Referent: Dr. Gerd Albrecht, Leiter des Vineta-Museum in Barth

Samstag 23.05.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
"Arndt und die Frauen“
Liebschaften, Briefwechsel und Lebensfreundschaften
Referent: N.N. in Verbindung mit dem Ernst-Moritz-Arndt-Museum, Garz/Rügen

Freitag, 30.05.2020 bis Sonntag, 01.06.2020 jeweils ab 10.00 Uhr – Kunst:Offen im Arndt-Haus

Samstag 06.06.2020, 11.00 Uhr – Groß Schoritz
Mitgliederversammlung mit anschließendem Mittagessen (auf persönliche Einladung!)

Samstag, 06.06.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
„Mehr als nur fremd – Einblicke in eine Welt hinter dem letzten eisernen Vorhang“
Reisen in wenig erforschte Gegenden geben Zeugnis von der Neugier und Identitätssuche des Malers und Filmschaffenden Frank-Otto Sperlich. Nun berichtet er uns von seinen kürzlichen Eindrücken aus Nordkorea.
Referent: Frank Otto Sperlich, Putbus

Sonntag, 23.08.2020, 11.00 Uhr – Groß Schoritz
Sommerpicknick im Lülo-Garten
Auf Decken und mit Picknick-Korb bewaffnet freuen wir uns auf Besucher aus Nah und Fern für unser musikalisches Sommerpicknick
.
Nähere Informationen folgen, Mitwirkung: Musikschule Bergen (angefragt).

Samstag, 19.09.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
„Freiheit - ein Begriff, den der Unfreie besser versteht als der Freie: Einblicke“
Wir setzen uns mit dem Dreisprung von "Freiheit - Unfreiheit - Würde des Menschen" auseinander und haben dazu die Anstaltsleiterin der Justizvollzugsanstalt Waldeck eingeladen.
Referentin: Kirstin Böcker (angefragt)

Sonntag, 18.10.2020, 16.00 Uhr – Groß Schoritz
Konzert im Geburtshaus von Ernst Moritz Arndt - Thomas Putensen spielt auf
Der vom 250igsten Geburtsjahr von Ernst Moritz Arndt mit uns vertraute Greifswalder Komponist, Musiker und Sänger füllt unseren Saal mit neuen und alten Arrangements, so u.a. auch mit Vertonungen einiger Arndt-Gedichte im Stil heutiger Zeit.

Freitag, 20.11.2020, 18.00 Uhr + Samstag, 21.11.2020, 11.00 Uhr – Groß Schoritz
Arndt-Gespräche: "Sind wir für die demokratische Zukunft unseres Gemeinwesens in Nah und Fern gute Vorfahren?" 
Nähere Einzelheiten zum Ablauf werden nach der Sommerpause veröffentlicht.
Programmplanung u.a. in Zusammenarbeit mit der Akademie der Nordkirche

Sonntag, 10.12.2020, 15.00 Uhr – Groß Schoritz
Adventstreffen bei Stollen und Kerzenschein
Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir schauen zurück und blicken nach vorn.