Was wir tun

 

Ernst Moritz Arndt wurde am 26. Dezember 1769 im Gutshaus Groß Schoritz geboren. Die Arndt-Gesellschaft bewahrt diesen authentischen Ort und nutzt ihn für kulturelle Veranstaltungen im Bemühen, Begegnungen von Menschen und den Austausch von Meinungen zu fördern.
Die Arndt-Gesellschaft wurde am 1. November 1992 gegründet, die Pläne waren ambitioniert: Man wollte sich um die Arndt-Stätten kümmern, die Gesamtausgabe von Arndts Schriften war geplant, eine Publikationsreihe wurde aufgelegt, vielfältige Veranstaltungen wurden angeboten. Vieles wurde erreicht: Das Arndt-Haus wurde in wesentlichen Teilen saniert, die Publikationen haben sich positiv entwickelt, und die Veranstaltungen laufen kontinuierlich auf hohem Niveau. Dies ist nur Dank der uneigennützigen, ehrenamtlichen Arbeit vieler Mitstreiter möglich.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Reihen verstärken.